Was ist Demenz? Was ist Alzheimer?

Viele Besucher fragen uns nach dem Unterschied zwischen Demenz und Alzheimer. Hier finden Sie Erklärungen zu den Erkrankungen und zur Therapie der Alzheimer-Demenz.



Pflegeheim

Vielfältige ambulante Hilfsangebote ermöglichen es Menschen mit beginnender Demenz, weitgehend selbstständig in ihrer vertrauten Umgebung zu leben. Lassen die körperlichen oder geistigen Kräfte der Betroffenen jedoch nach oder kann die Wohnung nicht an den zunehmenden Pflegebedarf angepasst werden, ist der Umzug in ein Pflegeheim oft unumgänglich. Erfahren Sie mehr



Angehörige helfen Angehörigen – Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter!

Lesen Sie hier die Erfahrungsberichte von anderen Betroffenen! Schreiben auch Sie uns Ihre Erfahrungen.
Erfahren Sie mehr




Meldungen

  • 26. September 2014

    21. September 2014 – Welt-Alzheimertag möchte alle ansprechen

    Das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages lautete „Demenz – jede/r kann etwas tun“. Es sollte verdeutlichen, dass jede/r einzelne etwas dazu beitragen kann, um Menschen mit Demenzerkrankungen als Mitglieder unserer Gesellschaft zu akzeptieren, ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und ihnen eine vermehrte Teilnahme am täglichen Leben zu ermöglichen.

  • 08. Mai 2014

    Clowns für Menschen mit Demenz – Das Potenzial einer komischen Kunst

    Clowns sind mittlerweile fester Bestandteil vieler medizinischer und sozialer Einrichtungen. Eine positive Grundeinstellung kann den Gesundungsprozess unterstützen und dazu beitragen, den Pflegealltag zu erleichtern.

  • 09. April 2014

    Es war einmal … Märchen und Demenz

    Das Erzählen von Märchen durch professionell ausgebildete Märchenerzähler kann demenziell erkrankten Menschen gegen das Vergessen helfen und dazu beitragen, den Pflegealltag für alle Beteiligten zu erleichtern.

  • 01. April 2014

    Foto-Ausstellung „Lebensfreude trotz Demenz“ startet in Köln

    Außenstehende tun sich vielfach schwer im Umgang mit Demenzkranken und deren kognitiven Defiziten. Als Folge davon werden diese Patienten oft gesellschaftlich isoliert. Die Anfang April beginnende Foto-Ausstellung „Lebensfreude trotz Demenz“ soll mit positiven Bildern dazu beitragen, Ängste und Unsicherheiten abzubauen und Betroffenen wie Angehörigen Mut zu machen.

  • 27. Februar 2014

    Bundesverdienstkreuz für Alzheimerforscher

    Für seine herausragenden Forschungsleistungen auf dem Gebiet neurodegenerativer Erkrankungen, insbesondere der Alzheimer Demenz, wurde Professor Dr. Dr. h.c. Christian Haass mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt.

  • 21. Februar 2014

    Malen mit Demenz – das Praxishandbuch

    Malen kann sich bei Demenzpatienten auf vielerlei Weise positiv auswirken: Es aktiviert verbliebende Fähigkeiten, stärkt das Selbstwertgefühl, fördert das Gemeinschaftserleben und erzeugt glückliche Momente für alle Beteiligten.

  • 23. Januar 2014

    Mit Musik geht vieles besser

    Die Einbindung von Musiktherapie in das Pflegekonzept bei Demenzpatienten kann in vielen Situationen dabei helfen, einen leichteren Zugang zu den Erkrankten zu finden. Denn Musik als multisensorische Erfahrung ermöglicht Begegnung auch ohne Sprache, spricht Gefühle unmittelbar an, weckt Erinnerungen, vermittelt Halt und Struktur, fördert Ressourcen und motiviert zu Bewegung.

  • 22. Januar 2014

    Impflücken gegen Diphtherie und Tetanus bei Älteren

    Knapp 29 % der Erwachsenen in Deutschland besitzen keinen aktuellen Impfschutz gegen Tetanus (Wundstarrkrampf) und nahezu 43 % haben in den letzten 10 Jahren keine Diphtherieimpfung erhalten. Insbesondere bei Älteren bestehen deutliche Impflücken, ebenso wie bei Erwachsenen mit niedrigem sozioökonomischem Status. Die Daten zeigen zudem für Ostdeutschland vergleichsweise höhere Impfquoten als für Westdeutschland.

  • 22. Januar 2014

    Ergometer-Training auch etwas für Demenzerkrankte?

    Das Gesamtbehandlungskonzept bei Patienten mit Alzheimer-Demenz sollte sich an den individuellen Bedürfnissen orientieren und neben pharmakotherapeutischen auch nicht-medikamentöse sowie pflegerische Maßnahmen umfassen.

  • 22. Januar 2014

    100-Jährige leben immer selbstständiger

    13.000 Menschen sind in Deutschland mittlerweile 100 Jahre oder älter. Nach der zweiten Heidelberger Hundertjährigen-Studie steht fest: die Hochbetagten sind geistig sowie körperlich fitter und leben heute häufiger zuhause als gleichaltrige Senioren der ersten Untersuchung.

  • 18. Dezember 2013

    Bewusst älter werden – ein Ratgeber zur Vorbereitung auf das Alter

    Keiner kann sich dem Älter werden entziehen. Daher ist es wichtig, sich bereits in jungen Jahren mit den Auswirkungen des Alterns auseinander zu setzen und frühzeitig Vorkehrungen für diese Lebensphase zu treffen. Der im Deutschen Apotheker Verlag herausgegebene Ratgeber zur Vorbereitung auf das Alter mit dem Titel „Bewusst älter werden“ möchte hierbei Hilfestellung leisten und zugleich Wege aufzeigen, die dazu beitragen, auch noch im hohen Alter ein erfülltes, aktives und selbstbestimmtes Leben bei möglichst guter Gesundheit führen zu können.

  • 21. November 2013

    Die Anti-Depressions-Strategie im Alter

    Depressionen können mit vielerlei Symptomen einhergehen. Gerade bei älteren Menschen stehen oftmals körperliche Beschwerden im Vordergrund. Dies führt dazu, dass viele Betroffene erst nach langem Leidensweg eine entsprechende Diagnose und eine adäquate Therapie erhalten. Dabei sind Depressionen auch im Alter gut behandelbar.

Weitere Meldungen

Login für Fachkreise

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/07: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Merz Pharmaceuticals und sein/ihr Internet-Angebot: www.alzheimerinfo.de

Transparenz für Gesundheitsinformationen



letzte Änderung 26. September 2014, 9:21 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Alzheimer und Demenz: Ursachen, Diagnose, Therapie bei alzheimerinfo.de - alzheimerinfo.de

URL: http://www.alzheimerinfo.de/
Stand: 23-Oct-2014, 12:03 PM
© 2014 alzheimerinfo.de. Alle Rechte vorbehalten.