Soll man Demenzpatienten füttern, wenn Sie es verweigern?

Meine Schwiegermutter ist 88 Jahre alt. Sie leidet an Demenz. Mittlerweile muss sie gefüttert werden, allerdings verweigert sie das Essen, sodass der Vorgang eine Stunde oder länger dauern kann. Meine Fragen: Ist es "normal", in diesem Krankheitsverlauf nicht mehr essen zu wollen oder zu können? Soll man darauf drängen, dass sie eine bestimmte Menge isst oder soll man mit dem Füttern aufhören, wenn sie den Mund nicht mehr öffnen will?

Antwort:

Nicht selten wird das Phänomen beobachtet, dass Demenzpatienten die Nahrungsaufnahme verweigern. Ein Symptom der Demenz ist unter anderem der verminderte Antrieb, was sich oft als "Aspontaneität" bemerkbar macht, aber auch das Essen betreffen kann. Besonders allein lebende ältere Menschen vernachlässigen die Mahlzeiten und verstärken so zusätzlich die Demenzsymptomatik. In sehr seltenen Fällen ist eine Mangelernährung mit Vitamin B12 oder Folsäure gar die Ursache einer Demenz. Insofern ist ein regelmäßiges bzw. ausreichendes Essen wichtig. Nur zwingen kann und soll man niemanden dazu. Manchmal können auch andere Begleiterkrankungen dazu führen, dass der Betroffene nichts essen möchte oder kann (z.B. Zahnschmerzen, eine drückende Prothese, schwere Allgemeinerkrankung/Infektion, etc.). Wenn ihre Schwiegermutter nicht ausreichend ernährt ist und keine reguläre Nahrung annehmen möchte, sollten Sie ihr zusätzliche Varianten anbieten - zum Beispiel hochkalorische, mit Vitaminen, Aminosäuren, usw. angereicherte Drinks. Diese gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Fragen Sie danach in einer Apotheke oder in einem Sanitätshaus. Besteht auf Grund des Flüssigkeitsmangels bereits eine deutliche Exsikkose ("Austrocknung" mit stehenden Hautfalten), ist eine klinische Einweisung zu veranlassen, um fehlende Nährstoffe ggf. über Infusionen zu ersetzen.

zurück zur Übersicht

Login für Fachkreise

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/07: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Merz Pharmaceuticals und sein/ihr Internet-Angebot: www.alzheimerinfo.de

Transparenz für Gesundheitsinformationen



letzte Änderung 29. August 2016, 14:53 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Soll man Demenzpatienten füttern, wenn Sie es verweigern? - alzheimerinfo.de

URL: http://www.alzheimerinfo.de/aktuelles/frage_der_woche/20050714/index.jsp
Stand: 22-Nov-2017, 04:34 AM
© 2017 alzheimerinfo.de. Alle Rechte vorbehalten.