Pflegeversicherung

Meine Mutter bekommt seit zwei Jahren Pflegeversicherung der Stufe 1. Nun hat sich ihr Zustand sehr verschlechtert. Wir brauchen jemanden, der morgens kommt, sie wäscht, usw. Dafür wird die Pflegestufe 1 benutzt. Den Rest des Tages (Frühstück, Mittag, Einkaufen, nach ihr Sehen, etc.) bezahlen wir selbst. Sie war vor vier Jahren in die Psychiatrie eingewiesen worden, und mir wurde damals geraten, sie nicht wieder nach Hause zu nehmen. Ihr Leben war für zwei Jahre deutlich besser, aber jetzt geht es bergab; mit Hilfe klappt es gerade noch. Mutters Rente wird für die restlichen Kosten aufgebraucht. Ich wollte eine höhere Pflegestufe beantragen. Doch sowohl der Neurologe als auch die Dame, die auf die Mutter aufpasst, rieten mir ab. Sie sagten, die Pflegestufe könnte gestrichen werden, da hierfür eine Demenz nicht anerkannt wird. Stimmt das?

Antwort:

Sie müssen den Neurologen falsch verstanden haben. Die Aussage, Demenz sei kein Grund für die Bewilligung einer Pflegestufe, ist Unsinn. Maßgebend für die Höhe der Pflegestufe ist der Pflegeaufwand. Die konkreten Bedingungen können Sie im Paragraphen 45a des SGB XI nachlesen.

Sie sollten, wenn sich der Pflegeaufwand erhöht hat, daher ruhig eine höhere Pflegestufe beantragen. Für "Härtefälle" (z.B. Personen mit fortgeschrittener Demenz) gibt es eine Zusatzleistung von 460 Euro. Ausführliche Informationen erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse oder auch unter http://www.alzheimerinfo.de/angehoerige/pflegeversicherung/

zurück zur Übersicht

Login für Fachkreise

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/07: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Merz Pharmaceuticals und sein/ihr Internet-Angebot: www.alzheimerinfo.de

Transparenz für Gesundheitsinformationen



letzte Änderung 29. August 2016, 14:53 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Pflegeversicherung - alzheimerinfo.de

URL: http://www.alzheimerinfo.de/aktuelles/frage_der_woche/20051026
Stand: 24-Nov-2017, 02:11 PM
© 2017 alzheimerinfo.de. Alle Rechte vorbehalten.