Neuer Podcast zum Thema Mangelernährung und Demenz

Frankfurt am Main, 23.04.2013

Mangelernährung ist eines der häufigsten Begleitprobleme bei Demenz. Die Ursachen sind vielfältig und reichen von Störungen der Tagesrhythmik über Veränderungen des Hunger- und Durstempfindens bis hin zu Kaubeschwerden oder Schluckstörungen.

Herr Prof. Schulz

Herr Professor Schulz

Was kann getan werden, um einen guten Ernährungsstatus möglichst lange sicher zu stellen? Diese und weitere Fragen beantwortet Herr Professor Schulz, Leiter des Lehrstuhls für Geriatrie an der Medizinischen Fakultät der Universität Köln und Facharzt für klinische Geriatrie und Ernährungsmedizin, in einem neuen Podcast, der ab sofort auf den Seiten von Merz Pharmaceuticals zur Verfügung steht.

Der Podcast richtet sich primär an Betroffene und betreuende Angehörige Demenz-kranker Patienten, kann aber auch Ärzten, medizinischen Fachangestellten und Pflegefachkräften praxisrelevante Empfehlungen vermitteln.

Hier gelangen Sie direkt zum Podcast

Login für Fachkreise

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/07: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Merz Pharmaceuticals und sein/ihr Internet-Angebot: www.alzheimerinfo.de

Transparenz für Gesundheitsinformationen




letzte Änderung 29. August 2016, 14:53 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Neuer Podcast zum Thema Mangelernährung und Demenz - alzheimerinfo.de

URL: http://www.alzheimerinfo.de/aktuelles/news/detail_2112.jsp
Stand: 18-Nov-2017, 12:49 PM
© 2017 alzheimerinfo.de. Alle Rechte vorbehalten.