Demenz anders sehen

Neues Angebot für Personen, die demenzkranke Angehörige im häuslichen Umfeld pflegen

Frankfurt am Main, 28.08.2013

Ein internetbasiertes Schulungs- und Beratungsprogramm soll betreuenden Angehörigen demenzkranker Patienten dabei helfen, die Herausforderungen des Pflegealltags besser zu bewältigen. Einsatz und Erprobung erfolgen im Rahmen des Modellprojektes „Demenz anders sehen“ (Demas), das die Delphi Gesellschaft, Berlin und die Hochschule Magdeburg-Stendal unter Förderung des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen ins Leben gerufen haben.

Quelle: Fotolia

Das Online-Schulungsangebot wurde von psychologischen Fachkräften entwickelt mit dem Ziel, Personen, die durch die täglichen Pflegeaufgaben stark beansprucht werden, die Möglichkeit zu geben, einfach von zu Hause aus und mit wenig Zeitaufwand professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen und sich mit anderen Betroffenen auszutauschen.

In zehn Sitzungen werden allgemeine Hintergrundinformationen zu Krankheitsbild und -verlauf, nützliche Strategien zu Umgang und Kommunikation mit Demenzkranken sowie hilfreiche Tipps zur Stressbewältigung und zur Verarbeitung emotionaler Belastungen vermittelt. Die Umsetzung erfolgt über das Internet in einem virtuellen Gesprächsraum unter Leitung geschulter Fachkräfte.

Quelle und weitere Informationen: www.demenz-anders-sehen.de

Login für Fachkreise

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/07: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Merz Pharmaceuticals und sein/ihr Internet-Angebot: www.alzheimerinfo.de

Transparenz für Gesundheitsinformationen




letzte Änderung 29. August 2016, 14:53 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Demenz anders sehen - alzheimerinfo.de

URL: http://www.alzheimerinfo.de/aktuelles/news/detail_2241.jsp
Stand: 18-Nov-2017, 01:00 PM
© 2017 alzheimerinfo.de. Alle Rechte vorbehalten.