21. September 2013: Welt-Alzheimertag

Frankfurt am Main, 17.09.2013

Unter dem Motto „Demenz – den Weg gemeinsam gehen“ organisieren regionale Alzheimer Gesellschaften und Selbsthilfegruppen zahlreiche Aktivitäten zum Thema "Alzheimer"

Weltweit sind etwa 35 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen. Am Welt-Alzheimertag informieren Alzheimer Gesellschaften seit 1994 durch Veranstaltungen über die Situation der Menschen mit Alzheimer-Demenz und ihrer Angehörigen. Der Welt-Alzheimertag wird von der Dachorganisation Alzheimer´s Disease International weltweit unterstützt.

Dieses Jahr lautet das Motto des Welt-Alzheimertages 2013: „Demenz – den Weg gemeinsam gehen“. Die Demenzerkrankung stellt für Betroffene und ihre Angehörigen einen langen und oftmals schwierigen Weg dar. Neben den Belastungen, die die zunehmenden Defizite in Gedächtnis, Orientierung und Selbstständigkeit darstellen, kann dieser Weg aber auch Lichtblicke mit sich bringen, zum Beispiel dann, wenn die Familie wieder stärker zusammenrückt oder Freunde und Nachbarn ihren Rückhalt zusichern.

Demenzkranke und ihre Familien sollten diesen Weg nicht alleine gehen. Sie brauchen kompetente Unterstützung und Wegbegleiter genauso wie eine Gesellschaft, die sie so akzeptiert, wie sie sind. Unter diesen Voraussetzungen und in gegenseitigem Respekt lässt sich der Weg leichter gehen. Daran will das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertags erinnern.

Am Welt-Alzheimertag finden verschiedenste Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf das Thema Alzheimer aufmerksam zu machen. Beispielsweise wird es regionale Veranstaltungen mit Vorträgen, Tagungen, Filmvorführungen, Gottesdiensten und Benefizkonzerten geben. Eine aktualisierte Liste findet sich unter www.welt-alzheimertag.de.

Der Welt-Alzheimertag wurde 1994 von Alzheimer’s Disease International (ADI) mit Unterstützung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufen. ADI, die internationale Vereinigung von Alzheimer-Gesellschaften in 78 Ländern, koordiniert die Aktivitäten weltweit.

Von der Alzheimer-Krankheit und anderen Demenzformen sind Menschen unabhängig von Nationalität, Hautfarbe und Kultur betroffen. Überall geht es darum, eine breite Öffentlichkeit auf die Situation der insgesamt etwa 35 Millionen Demenzkranken und ihrer Familien aufmerksam zu machen.

Heute leben in Deutschland etwa 1,4 Millionen Menschen mit Demenzerkrankungen. Ungefähr 60% davon leiden an einer Demenz vom Typ Alzheimer. Ihre Zahl wird bis 2050 auf 3 Millionen steigen, sofern kein Durchbruch in der Therapie gelingt.


Quelle: Pressemitteilung der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. vom 06.09.2013

Login für Fachkreise

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/07: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Merz Pharmaceuticals und sein/ihr Internet-Angebot: www.alzheimerinfo.de

Transparenz für Gesundheitsinformationen




letzte Änderung 29. August 2016, 14:53 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

21. September 2013: Welt-Alzheimertag - alzheimerinfo.de

URL: http://www.alzheimerinfo.de/aktuelles/news/detail_2304.jsp
Stand: 20-Nov-2017, 04:49 AM
© 2017 alzheimerinfo.de. Alle Rechte vorbehalten.