Einsamkeit im Alter erhöht Demenzrisiko

Frankfurt am Main, 03.07.2007

CHICAGO (MedCon) – Leben Senioren in sozialer Isolation, haben sie ein erhöhtes Risiko, an Demenz zu erkranken. Dies berichten Wissenschaftler des Rush Alzheimer’s Disease Center der University of Chicago in der Zeitschrift Archives of General Psychiatry.

Soziale Kontakte machen den Unterschied

Für ihre vierjährige Langzeitstudie hatten Dr. Robert Wilson und seine Kollegen die sozialen Kontakte von 823 älteren Bewohnern von Altenheimen ohne Demenz analysiert. Nach deren Tod untersuchten sie die Gehirne der Studienteilnehmer auf Anzeichen einer Demenz.

Die soziale Isolation der Senioren beurteilten die Wissenschaftler zu Studienbeginn und dann im jährlichen Abstand mit Hilfe einer fünfstufigen Skala. Zu Beginn der Studie bewerteten sie die Einsamkeit der Studienteilnehmer im Durchschnitt mit 2,3 ± 0,6 Punkten.

Während der Beobachtungsphase erkrankten 76 Senioren an Alzheimer’scher Demenz. Die Auswertung der Sozialkontakte zeigte, dass einsame Senioren (Einsamkeitswert 3,2) ein mehr als doppelt so hohes Risiko besaßen, an Demenz zu erkranken, als Personen, die nicht oder weniger einsam waren (Einsamkeitswert 1,4).

Alleinsein beeinträchtigt geistige Leistungsfähigkeit

Einsamkeit war darüber hinaus mit einer schlechteren geistigen Leistungsfähigkeit bei Studienbeginn und einem schnelleren geistigen Verfall im Verlauf der Studie verbunden. Zwischen dem mittleren Grad an sozialer Isolation während der Studie und dem geistigen Verfall sowie dem Auftreten von Alzheimer’scher Demenz fanden die Wissenschaftler einen starken Zusammenhang. Bei den einsamen Senioren trat im Lauf der Studie auch keine deutliche Verbesserung der sozialen Situation ein.

Bei den 90 Personen, die im Lauf der Studie verstarben und deren Gehirn nach dem Tod untersucht wurde, fanden die Wissenschaftler allerdings keinen Zusammenhang zwischen der Einsamkeit der untersuchten Personen und der Alzheimer-Pathologie oder einem Hirninfarkt.

Quelle:

zusammengefasst von Medcon aus der Publikation:

Loneliness and Risk of Alzheimer Disease, Arch Gen Psychiatry, 2007; 64:234 - 240

Login für Fachkreise

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/07: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Merz Pharmaceuticals und sein/ihr Internet-Angebot: www.alzheimerinfo.de

Transparenz für Gesundheitsinformationen




letzte Änderung 29. August 2016, 14:53 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Einsamkeit im Alter erhöht Demenzrisiko - alzheimerinfo.de

URL: http://www.alzheimerinfo.de/aktuelles/news/detail_273.jsp
Stand: 18-Nov-2017, 01:07 PM
© 2017 alzheimerinfo.de. Alle Rechte vorbehalten.