Studie zum Training des Gedächtnisses

Frankfurt am Main, 08.03.2005

FRANKFURT AM MAIN (eb). Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Frankfurt am Main sucht Probanden für eine Studie zum Gedächtnistraining.

Mit dieser groß angelegten Studie in Kooperation mit dem Brain Imaging Center wollen die Wissenschaftler überprüfen, ob und in welchem Ausmaß sich die Fähigkeit des Gehirns, von einem Gedächtnistraining zu profitieren, mit zunehmendem Alter verändert.

Weiterhin wird untersucht, ob Menschen mit leichteren Gedächtnisproblemen durch ein spezielles Training ihre Gedächtnisleistung verbessern können. Teilnehmen können an der Studie, die bis Oktober 2005 laufen soll, Frauen und Männer ab 50 Jahre mit oder ohne leichte Gedächtnisstörungen. Ansonsten sollen sie gesund sein.

Login für Fachkreise

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/07: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Merz Pharmaceuticals und sein/ihr Internet-Angebot: www.alzheimerinfo.de

Transparenz für Gesundheitsinformationen




letzte Änderung 29. August 2016, 14:53 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Studie zum Training des Gedächtnisses - alzheimerinfo.de

URL: http://www.alzheimerinfo.de/aktuelles/news/detail_650.jsp
Stand: 24-Nov-2017, 02:12 PM
© 2017 alzheimerinfo.de. Alle Rechte vorbehalten.