Früherkennung und Behandlung fördern: Ziel des Kompetenznetzes Demenz

Frankfurt am Main, 20.11.2003

Aufgrund der gestiegenen Lebenserwartung wird die Zahl der Demenzkranken in Deutschland immer weiter zunehmen. Schätzungen zufolge leider bereits heute 1,5 Millionen Menschen hierzulande an einer Demenz, rund zwei Drittel davon vom Alzheimer-Typ. Jeder dritte Senior über 80 leidet unter einer schweren Gedächtnisstörung: Experten rechnen für 2050 allein in Deutschland mit bis zu fünf Millionen Betroffenen.

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) kürzlich gegründete und pro Jahr mit 2,5 Millionen Euro geförderte Kompetenznetz Demenz widmet sich nun in einer bundesweiten Studie, an der 14 Demenz-Zentren beteiligt sind, Möglichkeiten der Früherkennung und effektiveren Therapie der Erkrankung.

Weitere Informationen:

Login für Fachkreise

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/07: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Merz Pharmaceuticals und sein/ihr Internet-Angebot: www.alzheimerinfo.de

Transparenz für Gesundheitsinformationen




letzte Änderung 29. August 2016, 14:53 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Früherkennung und Behandlung fördern: Ziel des Kompetenznetzes Demenz - alzheimerinfo.de

URL: http://www.alzheimerinfo.de/aktuelles/news/detail_725.jsp
Stand: 22-Nov-2017, 04:42 AM
© 2017 alzheimerinfo.de. Alle Rechte vorbehalten.