Es ist nicht gewollt, dass die Alzheimer-Krankheit zwei Menschen zerstört!

1998 ging meine Frau (Fernmeldeangestellte) in Erwerbsunfähigkeitsrente. Die Diagnose „Demenz“ wurde jedoch erst 2004 gestellt, als ich als ihr Ehemann die Betreuung für sie übernahm.

Die physischen Belastungen waren für mich leichter zu bewältigen, aber die psychischen! Anfangs war meine Frau noch umgänglich – richtig lieb und dankbar. Jeden Montag kam eine Ergo-Therapeutin für 45 Minuten. Drei Tage in der Woche war meine Frau in der Tagesstätte hier im Ort. An diesen drei Tagen fühlte ich etwas Erleichterung, konnte Aufgaben erledigen und hatte ein paar Stunden Freiraum für mich. Nach und nach wuchs bei meiner Frau die Trauer über die verlorenen Fähigkeiten. Schon seit geraumer Zeit hatte ich mir eine Grenze gesetzt, ab wann ich sie in ein Heim geben würde. Ich kann nicht mehr zählen, wie oft ich meine Grenze überschritt.

Es folgten Unruhe, Aggressionen, Verwirrung und Angszustände bis hin zu Panik. Daher konnte ich sie nicht mehr aus den Augen lassen. Mein Leben – wenn es überhaupt noch eins war, bestand nur noch darin, auf sie zu achten – 24 Stunden jeden Tag. Gespräche mit Nachbarn oder Freunden versetzten sie in Panik – es bedeutete soziale Isolation.

Seit Anfang Juni lebt meine Frau in einem Pflegeheim unweit unseres Wohnortes. Seitdem empfinde ich nur Leere. Ich weiß, dass es nicht gewollt sein kann, dass eine Krankheit zwei Menschen zerstört. Aber mein Herz hat das noch nicht begriffen.

Autor: W. F.

zurück zur Übersicht

Login für Fachkreise

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/07: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Merz Pharmaceuticals und sein/ihr Internet-Angebot: www.alzheimerinfo.de

Transparenz für Gesundheitsinformationen



letzte Änderung 29. August 2016, 14:53 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Es ist nicht gewollt, dass die Alzheimer-Krankheit zwei Menschen zerstört! - alzheimerinfo.de

URL: http://www.alzheimerinfo.de/angehoerige/erfahrungsberichte/beitraege_angehoerige/bericht20/index.jsp
Stand: 19-Nov-2017, 02:59 PM
© 2017 alzheimerinfo.de. Alle Rechte vorbehalten.