Antragsverfahren

Sie stellen einen Antrag bei dem für Ihren Wohnsitz zuständigen Versorgungsamt das anschließend den Grad der Behinderung (GdB) feststellt. Antragsformulare gibt es bei den Versorgungsämtern , häufig auch bei den örtlichen Fürsorgestellen, den Sozialämtern und den kommunalen Bürgerbüros.

Wenn Ihr Antrag beim Versorgungsamt eingeht, zieht das Versorgungsamt von den behandelnden und den von Ihnen benannten Ärzten und ggfs. Krankenhäusern Gutachten ein und wertet diese aus. Wenn Ihnen ärztliche Unterlagen über den derzeitigen Gesundheitszustand (insbesondere aktuelle Krankenhausentlassungsberichte) vorliegen, fügen Sie diese bitte dem Antrag bei.

Login für Fachkreise

Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
verify here.
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2015/07: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Merz Pharmaceuticals und sein/ihr Internet-Angebot: www.alzheimerinfo.de

Transparenz für Gesundheitsinformationen



letzte Änderung 29. August 2016, 14:53 Uhr

produced by GPM mbH

Erweiterte Suche

Suchergebnisse filtern auf folgende Bereiche




Merz [Logo] Merz [Logo]

Antragsverfahren - alzheimerinfo.de

URL: http://www.alzheimerinfo.de/rat_und_hilfe/schwerbehinderung/antragstellung
Stand: 22-Nov-2017, 01:54 PM
© 2017 alzheimerinfo.de. Alle Rechte vorbehalten.