Neues zu erlernen und Ausdauertraining halten das Gehirn fit – alzheimerinfo.de

0

Wer im Alter etwas für seine geistige Fitness tun möchte, muss dafür gar kein Geld für Hirnjogging-Produkte ausgeben, erklären die Wissenschaftler auf dem Expertentreffen. Lernen rege grundsätzlich das Gehirn an und steigere das Kompetenzerleben, ein bestimmtes Programm brauche es dafür nicht.

Enkelkinder sind besser als Computer

Die Experten raten vielmehr Folgendes zu bedenken: Bevor man Zeit und Geld für ein Hirnjogging-Produkt aufwendet, sollte man die „versteckten Kosten“ in Rechnung stellen. Jede Stunde am Computer ist eine Stunde weniger, die man zum Beispiel mit Wandern, dem Lernen einer Fremdsprache, dem Ausprobieren eines neuen Kochrezepts oder dem Spielen mit Enkelkindern verbringen kann.

Bewegung steigert das Denkvermögen

Darüber hinaus empfehlen sie eine zweite kostengünstige und wirksame Methode zur Verbesserung der Gesundheit insgesamt aber auch der geistigen Fitness: körperliche Bewegung. Es sei wissenschaftlich nachgewiesen, dass regelmäßiges körperliches Ausdauertraining die Hirndurchblutung steigert und die Bildung neuer Blutgefäße und Nervenzellverbindungen anregt, berichten sie.

Zudem steigert Ausdauertraining, wie beispielsweise Radfahren, Walking, Schwimmen oder auch das Training auf dem Heimtrainer, nachweislich Aufmerksamkeit, Denkvermögen und Gedächtnisleistung.

Weitere Informationen:

  • www.richtigfit-ab50.de
    Auf der Website des Deutschen Olympischen Sportbundes finden sich zahlreiche Informationen und Sportangebote für alle ab 50. Mit Vereinssuche und Gehirntrainings-Parcours.
  • www.dtb-online.de
    Menüpunkt Fitness&Gesundheit – Gesund älter werden Der Deutsche Turnerbund bietet zahlreiche Informationen zu Sport in höherem Alter, unter anderem auch Informationen zu Gehirntraining
  • www.vhs.de
    Hier finden Sie die Telefonnummer ihrer örtlichen Volkshochschule (natürlich auch im Telefonbuch), um sich für einen Sprachkurs anzumelden, oder haben Sie mehr Lust auf Töpfern oder Ölmalerei?
  • www.chefkoch.de
    Eine Rezeptdatenbank mit mehr als 100.000 Rezepten, die zum Nachmachen und Ausprobieren einladen.

Lesen Sie auch:

zurück zur Übersicht

  • bookmarks_icon-delicious-8789073
  • bookmarks_icon-yahoomyweb_n-9773254
  • bookmarks_icon-google_n-8942389
  • bookmarks-facebook_n-5936294
  • bookmarks_icon-digg_n-3500304
  • bookmarks_icon-mrwong_n-4255024
  • bookmarks_icon-oneview_n-1959490