Von der Bundesregierung geförderte Leuchtturmprojekte – alzheimerinfo.de

0

KÖLN (MedCon) – Von der Bundesregierung wurde das Leuchtturmprojekt “Demenz” initiiert, das helfen soll, aus der Vielzahl der derzeit vorhandenen Versorgungsangebote die besten zu finden und weiter zu entwickeln. Außerdem sollen Defizite bei der pflegerischen und medizinischen Versorgung beseitigt und die in der Versorgung engagierten Personen besser ausgebildet werden. Hierfür stehen in den Jahren 2008 und 2009 rund 13 Millionen Euro zur Verfügung.

Das Quadem-Projekt

Eines der von der Bundesregierung ausgewählten Leuchtturmprojekte ist Quadem, in dem Wissenschaftler der Goethe-Universität Frankfurt und der Universität Heidelberg Qualifizierungsmaßnahmen für die Betreuungspersonen von Demenzpatienten erarbeiten wollen. Dies soll die Lebensqualität demenzkranker Menschen steigern und gleichzeitig ihre Pflegepersonen entlasten. Dadurch und durch eine bessere Zusammenarbeit aller Beteiligten sollen demenzkranke Menschen langfristig in ihrer vertrauten Umgebung leben können.

Demenzpatienten aus Nordbaden und Südhessen gesucht

Dafür suchen die Projektleiter nun Personen aus dem Raum Nordbaden und Südhessen, die sich an Quadem beteiligen wollen. Insgesamt können 570 Personen an dieser Untersuchung teilnehmen – darunter 200 demenzkranke Menschen. Bewerben können sich Demenzpatienten, Angehörige, Bezugspfleger eines ambulanten Pflegedienstes und ehrenamtlich engagierte Personen.

Nähere Informationen zu Quadem finden Sie auf der Internetseite des Projekts (www.quadem.de), wo Sie auch das Anmeldeformular herunterladen können (PDF-Formular zum Download). Sollten Sie am Projekt teilnehmen wollen, schicken Sie das ausgefüllte Formular bis spätestes 31.10.08 elektronisch an [email protected] oder per Post an:

Herrn Prof. Dr. med. Johannes PantelKlinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Goethe-UniversitätHeinrich-Hoffmann-Straße 10

60528 Frankfurt/Main

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter der Telefonnummer 069-6301-4095 oder unter [email protected]

Lesen Sie auch:

  • Aktiv für Demenzkranke
  • Du bist meine Mutter

zurück zur Übersicht

  • bookmarks_icon-delicious-1319177
  • bookmarks_icon-yahoomyweb_n-4918648
  • bookmarks_icon-google_n-8415609
  • bookmarks-facebook_n-8906972
  • bookmarks_icon-digg_n-4299366
  • bookmarks_icon-mrwong_n-2823436
  • bookmarks_icon-oneview_n-7990627