alzheimerinfo.de – Informationen zu Alzheimer und Demenz – Förderpreis zur Optimierung der Pflege psychisch kranker alter Menschen (FOPPAM)

0

Derzeit ist jeder 4. Bürger der Bundesrepublik Deutschland über 60 Jahre alt. Diese Altersgruppe, die unter anderem Dank des medizinischen und sozio-ökonomischen Fortschrittes in den nächsten Jahren proportional weiter ansteigen wird, ist von einem hohen Risiko für psychische Erkrankungen betroffen. Mehr als eine Million Erkrankter an der Alzheimer Demenz, sowie eine noch größere Anzahl depressiv Kranker sind dabei die Hauptprobleme.

Solange es insbesondere im Bereich der Hirnleistungsstörungen noch keinen Durchbruch in der Behandlung gibt, ist neben der notwendigen ärztlichen Behandlung die Begleitung, Betreuung und Pflege der oft chronisch Kranken durch Angehörige, Lebenspartner und professionelle Pflegepersonen sowie deren Zusammenarbeit von großer Bedeutung. Dies gilt auch für einen Teil der Menschen mit Depressionen.

Die Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V. (DGGPP) schreibt zusammen mit der Firma Merz Pharmaceuticals GmbH einen Preis aus, der alle zwei Jahre bei den jeweiligen Jahrestagungen der Gesellschaft verliehen wird, im Februar 2005 in Frankfurt zum dann fünften Mal.

Ausgezeichnet werden sollen Personen oder Institutionen, deren innovative Arbeiten im Bereich der Pflege, Versorgung, Milieutherapie, Soziotherapie und verwandten Bereichen dazu beigetragen haben bzw. dazu geeignet sind, das Leiden psychisch kranker alter Menschen in besonderer Weise zu lindern und ihre Lebensqualität zu erhöhen. Einbezogen werden sollen auch Maßnahmen für die betreuenden Familienangehörigen. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert und kann geteilt werden.

Aussagefähige Anträge sind schriftlich (14-fach) an Prof. Dr. Gabriela Stoppe, Psychiatrische Universitätsklinik, Wilhelm Klein-Strasse 27, CH-4025 Basel, Schweiz, zu richten. Der „Leitfaden für Antragsteller“ kann von der Website der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und –psychotherapie e.V. heruntergeladen werden (www.dggpp.de) .

Einsendeschluß für die nächste Preisvergabe ist der 30.11.2004(Poststempel).

Wenn Sie diesen Text lesen können, bedeutet das, daß Ihr Browser den Web-Standard Cascading Style Sheets (C S S) für graphische Darstellung nicht beherrscht. Wir verwenden C S S zur Formatierung der Seiten, bitte wundern Sie sich daher nicht, wenn mangels C S S die Darstellung nun etwas seltsam erscheint.