Sport erleichtert Alzheimer-Patienten den Alltag – alzheimerinfo.de

0

Frankfurt am Main, 12.04.2007

TOULOUSE (MedCon) – Beteiligen sich die Bewohner eines Altenheims zweimal die Woche an einem leichten Sportprogramm, kann dies den körperlichen und geistigen Verfall – verglichen mit Senioren, die nur die übliche medizinische Versorgung erhalten – deutlich verlangsamen, berichten Forscher im Journal of the American Geriatrics Society.

Körperliche Fähigkeiten verbessern sich

Das Forscherteam um Dr. Yves Rolland vom Hopital La Grave-Casselardit in Toulouse hatte sich zum Ziel gesetzt, herauszufinden, wie sportliche Aktivität die Lebensqualität, Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Alzheimer-Kranken im Altersheim verbessern kann. Sie untersuchten 134 gehfähige Patienten, die sich ein Jahr lang an zwei Tagen in der Woche trafen und unter Anleitung Kraft-, Gleichgewichts- und Dehnübungen machten, außerdem trainierten sie ihre Gehfähigkeit.

Nach Ablauf des zwölfmonatigen Programms stellten die Wissenschaftler beträchtliche Unterschiede zwischen den trainierten Senioren und ihren Mitbewohnern, die keinen Sport getrieben hatten, fest. Bei einem Test, wie schnell sie sechs Meter laufen können, waren die Trainierten die Schnellsten, sie konnten auch problemloser von einem Stuhl aufstehen und loslaufen oder auf einem Bein balancieren.

Hilfe ohne Nebenwirkungen

Auf Verhaltensstörungen, Depressionen oder Ernährungszustand habe das Sportprogramm jedoch keinen Einfluss gehabt, berichten die Autoren. Nachteilige Effekte des Trainings konnten nicht festgestellt werden.

Ein einfaches Übungsprogramm könne die Fähigkeit, die alltäglichen Anstrengungen zu bewältigen, verbessern, schreiben dien Autoren weiter, und führe zu einem deutlich langsameren körperlichen Abbau.

Quelle:

erstellt von MedCon aus J Am Geriatr Soc. 2007 Feb;55(2):158-65

  • bookmarks_icon-delicious-3960591
  • bookmarks_icon-yahoomyweb_n-4779332
  • bookmarks_icon-google_n-8092996
  • bookmarks-facebook_n-9299968
  • bookmarks_icon-digg_n-1674237
  • bookmarks_icon-mrwong_n-7670947
  • bookmarks_icon-oneview_n-6720658