Adressen – alzheimerinfo.de

0

Die Teilnahme an Selbsthilfegruppen, die es bereits in vielen Orten der Bundesrepublik gibt, bietet eine Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, Mut zu finden und sich mit den Problemen auseinanderzusetzen. Adressen und Ansprechpartner von Alzheimer-Selbsthilfegruppen finden Sie auf der Internet-Seite der Deutschen Alzheimer Gesellschaft oder können dort angefordert werden.

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.Friedrichstr. 23610969 BerlinAlzheimer-Telefon: 0 1803 / 17 10 17 (9 Cent/Min)Tel: 0 30 / 259 37 95-0Fax: 0 30 / 259 37 95-29Mo.-Do. 9-18 Uhr, Fr. 9-15 Uhr

E-Mail: info@deutsche-alzheimer.de

www.deutsche-alzheimer.de

Individuelle Hilfe und umfangreiches Informationsmaterial erhalten Sie bei der

Deutschen Seniorenliga e. V.Gotenstr. 16453175 BonnTel.: 02 28 / 36 79 30

www.deutsche-seniorenliga.de

Rehakliniken

Stationäres Behandlungsprogramm in Begleitung der Angehörigen

Des weiteren gibt es folgende renommierte Einrichtungen, die ein stationäres Behandlungsprogramm für Demenzkranke anbieten. Hier ist die Begleitung eines Angehörigen erforderlich, da ein gemeinsames therapeutisches Konzept für Kranke und Angehörige vermittelt wird.

  • bookmarks_icon-delicious-3862044
  • bookmarks_icon-yahoomyweb_n-6356848
  • bookmarks_icon-google_n-6526283
  • bookmarks-facebook_n-5614356
  • bookmarks_icon-digg_n-7437153
  • bookmarks_icon-mrwong_n-3415788
  • bookmarks_icon-oneview_n-5573538